Challenge J

//Challenge J

Challenge J

„Digitalisierung der Pflege von unten.“

vorgeschlagen von

Hintergrund

Sabine arbeitet seit einigen Jahren als Pflegefachkraft in einem Seniorenheim in Hettstedt. Ihre Arbeit verläuft bisher, bis auf wenige Ausnahmen in der Dokumentation, ausschließlich analog, ohne Unterstützung digitaler Systeme. Gleichzeitig hat Sabine aus ihrer Arbeit heraus gute Ideen, wie man bestimmte Prozesse vereinfachen könnte. Sie kennt allerdings die technischen Möglichkeiten dazu bisher nicht, hat aber generelles Interesse, Trends der technischen Entwicklung in der Pflegebranche kennen zu lernen. Die Geschäftsführung von Sabine trägt bereits seit einiger Zeit den Gedanken, die Arbeit der Pflegekräfte durch Assistenzsysteme zu unterstützen. Sabine bereitet dies Sorgen, da sie befürchtet, dass durch die Einführung dieser Systeme durch das Management, ihr eigener und die Arbeitsplätze ihrer Kolleg/-innen gefährdet sind.

Problem

Sabine möchte gerne bestimmte Prozesse ihrer täglichen Arbeit verbessern und vereinfachen und sich dabei digitale Assistenzsysteme zu Nutze machen. Problem: Sie kennt die aktuellen Möglichkeiten der Digitalisierung in der Pflegebranche nicht.

Challenge

Wie können Vorschläge zur Digitalisierung in der Pflege (nicht nur) strategisch durch das Management entschieden, sondern pro-aktiv durch betroffene Mitarbeiter/-innen entwickelt werden. Wie kann Expertenwissen aus der Trend- und Zukunftsforschung als Wissensinput der Mitarbeiter/-innen genutzt werden, um daraus Lernprojekte zur Lösung betrieblicher Probleme zu generieren?

 

2018-08-23T07:49:33+00:00

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close